Weinkönigin

    Aus Wein-Lexikon.de

    Die Deutsche Weinkönigin repräsentiert die deutsche Weinwirtschaft. Sie muss einer Winzerfamilie entstammen und versierte Weinkenntnisse besitzen. Die Deutsche Weinkönigin wird in jedem Jahr anlässlich des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße aus den Gebietsweinköniginnen gewählt. Diese wiederum werden aus den Ortsweinköniginnen der deutschen Weinorte gewählt.


    Artikel teilen