Traubenlese

    Aus Wein-Lexikon.de

    Im September, Oktober, November werden die Trauben gelesen (geerntet). Einen großen Teil der Arbeit erledigen heute die Traubenvollernter. Beim größten Teil der Rotweine, bei Beeren- und Trockenbeerenauslesen, sowie bei den Selektionsweinen, wird von Hand gelesen.


    Artikel teilen