Reserva

    Aus Wein-Lexikon.de

    Der Begriff Reserva für Wein ist in Spanien und Portugal verbreitet. In Frankreich ist der Begriff Réserve, in Italien der Begriff Riserva gebräuchlich. Alle drei Bezeichnungen stehen für höherwertigen Wein. Mit dem spanischen Reserva ist eine mindestens dreijährige Kellerreife, davon einjährige Holzfassreife verbunden. Dies ist nach spanischem Weinrecht so definiert. Ebenso gibt es in Italien für den Riserva festgelegte Kriterien nach dem italienischen Weinrecht. Lediglich in Frankreich beschreibt das Réserve einen allgemein höherwertigen Wein, ohne dass es festgelegte Kriterien für die Führung des Begriffs Réserve gibt.


    Artikel teilen