Lehm

    Aus Wein-Lexikon.de

    Lehmtonhaltige Böden mit Beimengungen von Quarzsand. Nähstoffe und Wasser werden in ihnen gut zurückgehalten, so dass sie als fruchtbar und hochwertig gelten. Sie ergeben kräftige Weine, die sich zu längerer Lagerung eignen.


    Artikel teilen