Grinzing

    Aus Wein-Lexikon.de

    Weltbekannter, literarisch und musikalisch meistbesungener Weinort der österr. Weinbauregion Wien, im 19. Stadtbezirk vereint mit ähnlich populären Wiener Vororten wie Nußdorf und Sievering. Haupt-Reizwort ist der Heurige, d. h. der Wein des jeweils jüngsten Jahrgangs, der traditionsgemäß in meist recht lauschig-romantischen, aber bescheidenen Hof- und Gartenlokalen der Erzeuger (hier Weinhauer genannt) ausgeschenkt wurde, bis in den letzten Jahrzehnten immer mehr kommerziell-gastronomische Betriebe die Tradition zu vermarkten begannen.


    Artikel teilen