Glycerin

    Aus Wein-Lexikon.de

    Süß schmeckender, ungiftiger, höherwertiger Alkohol. Er entsteht bei der natürlichen Gärung. Glycerin verleiht dem Wein Vollmundigkeit und Fülle.


    Artikel teilen