Gamay

    Aus Wein-Lexikon.de

    Der Gamay-Wein ist nach einem Dorf im Burgund benannt. Gamay ist die Rebsorte des beliebten Beaujolais Primeur. Hauptanbaugebiete für diesen Rotwein sind das Burgund in Frankreich bzw. genauer das Beaujolais sowie Kalifornien. Der Gamay gibt einen körperreichen, fruchtig-harmonischen Wein.


    Artikel teilen