Anthocyane

    Aus Wein-Lexikon.de

    Anthocyane, (von griech. Blütenbau), sind in vielen Pflanzen enthaltene Farbstoffe. Dazu gehören z. B. das Weintrauben-Pigment Önocyanin sowie der aus Flechten gewonnene Farbstoff Lackmus, der sich unter Säureeinwirkung von Blau zu Rot, bei alkalischer Reaktion von Rot zu Blau verfärbt.


    Artikel teilen