Sekt

    Aus Wein-Lexikon.de

    Bezeichnung für einen in Deutschland hergestellten Qualitätsschaumwein mit amtlicher Prüfungsnummer. Zur Sektbereitung werden vorwiegend Weine mit ausreichendem Säuregehalt und von Rebsorten mit unaufdringlichem Bukett genommen. Qualitätsschaumweine oder Sekt bestimmter Anbaugebiete dürfen nur aus deutschen Grundweinen hergestellt werden. Die Trauben müssen zu 100% aus einem der 11 deutschen Weinanbaugebiete kommen.


    Artikel teilen