Rondo

    Aus Wein-Lexikon.de

    Die rote Rebsorte Rondo ist eine interspezifische Kreuzung (Hybridrebe) aus den Sorten Zarya Severa x St. Laurent. Sie erbringt einen rubinroten, gehaltvollen Wein, der sich als Färbertraube gut zu Verschnitten eignet. Auch als eigenständiger Wein ist der Rondo sehr gut geeignet. Er ergibt sehr gehaltvolle, tiefdunkle und komplexe Rotweine. Im Geruch und Geschmack erinnert er stark an dunkle Kirschen und Brombeeren. Die Ansprüche an die Lage sind ähnlich hoch wie beim Riesling, die Ansprüche an den Boden jedoch vergleichsweise gering. Die Sorte wird in Rheinhessen, Franken, Dänemark, England und in den Niederlanden angebaut.


    Artikel teilen