Prior

    Aus Wein-Lexikon.de

    Prior ist eine 1987 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige rote Rebsorte. Der Name „Prior“ leitet sich vom lateinischen Wort für „der Frühere“ ab. Die Blätter sind mittelgroß, drei- bis fünflappig und kräftig grün. Die Trauben sind nahezu dreieckig. Austrieb, Blüte und Reifungsbeginn erfolgen etwa eine Woche später als bei Burgundersorten. Die Frostfestigkeit gilt als gut. Die Sorte beansprucht gute Lagen. Die Weine sind kräftig, farbstoffreich und haben kräftige Tannine.


    Artikel teilen