Portwein

    Aus Wein-Lexikon.de

    Portwein ist ein portugiesischer Likörwein bzw. Aperitif, der sehr unterschiedlich ausgeprägt sein kann: rot oder weiß, mild oder trocken, alt oder jung. Portwein kann bis zu 25 Vol.-% Alkohol enthalten, in der Regel enthält Portwein ca. 20 Vol.-% Alkohol. Der „übliche“ Portwein ist ein Verschnitt aus verschiedenen Jahrgängen und verschiedenen Rebsorten. Ein Vintage Port ist ein Jahrgangsport, d.h. ein Portwein, der ausschließlich aus einem Jahrgang stammt. Er enthält diese Jahrgangsbezeichnung dann üblicherweise auf dem Etikett. Ein Vintage Port wird in besonders guten Jahrgängen erzeugt. Ruby Port bezeichnet stets den jüngsten Portwein, der oftmals keine Fassreife hinter sich hat.


    Artikel teilen