Peru

    Aus Wein-Lexikon.de

    Peru ist zusammen mit Chile das erste Land in Südamerika, das systematischen Weinanbau betrieben hat.

    Eine geringe Anzahl an Niederschlägen und warme Winter prägen das Klima.

    Die häufigsten Rebsorten sind Albillo, Alicante Bouschet, Barbera, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc und Torontel.

    Die Anbaugebiete konzentrieren sich an der pazifischen Küste um die Städte Pisco und Ica südlich der Hauptstadt Lima.


    Artikel teilen