Nero

    Aus Wein-Lexikon.de

    Nero ist eine pilzresistente rote Tafeltraube aus Ungarn. Die Rebsorte hat einen starken Wuchs, reift Ende August bis Mitte September, die Trauben sind mittelgroß. Die locker sitzenden ovalen Beeren sind dunkelblau, knackig und süß im Geschmack. Nero ist tolerant gegen Echten und Falschen Mehltau, hat eine gute Frosthärte, ist leicht Stiellähme empfindlich und neigt bei Überreife zu Fäulnis.


    Artikel teilen