Humagne Blanc

    Aus Wein-Lexikon.de

    Die weiße Rebsorte Humagne Blanc ist eine autochthone Sorte des Schweizer Kantons Wallis. Den Weinen aus der Humagne Blanc schreibt man gesundheitsfördernde Eigenschaften zu. Sie wurden bereits seit dem 12. Jahrhundert als belebender Krankenwein geschätzt und der Name Vinum humanum bezieht sich namentlich da-rauf. Der goldgelbe und lange lagerfähige Wein besitzt ein duftiges Bouquet und im Geschmack erinnert er an Feuerstein. Die Sorte wird auch im Walliser Gletscherwein aus dem Val d´Anniviers südlich von Siders verwendet. Die Sorte ist nicht mit der in der Schweiz unter dem Namen Humagne Rouge bekannten Petit Rouge verwandt.


    Artikel teilen