Fumin

    Aus Wein-Lexikon.de

    Die rote Rebsorte Fumin ist eine autochthone Sorte der alpinen Region Aostatal in Norditalien. Die spätreifende wuchskräftige Sorte ergibt Weine mit einem sehr hohen Säuregehalt und kräftigen Tanninen. Daher wurden die Weine in der Hauptsache als Verschnittweine genutzt, zumal der Fumin aufgrund seines roten Fruchtfleischs auch als Färbertraube eingesetzt werden kann.


    Artikel teilen