Frühroter Veltliner

    Aus Wein-Lexikon.de

    Der Frührote Veltliner, auch als Malvasier bekannt, ist eine Rebsorte, die auch in Österreich heimisch ist und der Gruppe der Malvasiersorten zugerechnet wird. Es handelt sich um eine Weißweintraube, deren Name von der frühen Reife hergeleitet ist. Der Frührote Veltliner ist eine zufällige Kreuzung aus Rotem Veltliner x Silvaner. Der Wein hat weniger Säure als der bekanntere Grüne Veltliner, mit dem er nicht direkt verwandt ist. und zeigt sehr typische mandelartige Aromen.


    Artikel teilen