Espadeiro

    Aus Wein-Lexikon.de

    Die rote Rebsorte Espadeiro wird sowohl im spanischen Bereich Rías Baixas in Galicien als auch in Portugal angebaut. In Portugal ist sie für die Regionen Douro, Minho und Beira Litoral zugelassen. Bei der Espadeiro handelt es sich weniger um eine definierte Rebsorte sondern eher um eine Familie: Die Spielarten tintas, vinhoes und souzoes, die alle einen tiefroten Wein ergeben. Die Spielarten Espadeira Mole und Espadeira da terra, die einen hellroten Wein ergeben. Die spätreifende Sorte ergibt Rotweine mit einem eigenwilligen Charakter.


    Artikel teilen