Ertrag

    Aus Wein-Lexikon.de

    Bezeichnung für die Ausbeute an Lesegut bei der Weinlese, zumeist ausgedrückt in Hektoliter Most bzw. Wein per Hektar oder in Kilogramm Trauben per Hektar. In Übersee ist auch tons/acre gebräuchlich. Dies wird auch als Vorgabe, ausgedrückt als Maximal-Ertrag in Hektoliter per Hektar, für bestimmte Wein-Qualitätsstufen verwendet und kann je nach Land, Weinbaugebiet, einzelnen Lagen oder auch bestimmten Weinen sehr unterschiedlich sein.


    Artikel teilen