Encruzado

    Aus Wein-Lexikon.de

    Die weiße Rebsorte Encruzado ist eine autochthone Sorte aus Portugal und ist die meist-angebaute weiße Sorte im Anbaugebiet Dão. Empfohlen ist ihr Anbau in den Regionen Beira Litoral und Beira Interior. Die Sorte erbringt einen duftigen Wein bei mäßigem Ertrag. Der Wein ist von mittlerer bis guter Qualität und beim Bouquet überwiegen Aromen von Zitrone, Apfel und frisch gemähtem Gras. Er kann durchaus von einer Flaschenreife von 2 - 3 Jahren profitieren. Versuche mit einem Ausbau der sortenreinen Weine im Barrique sind vielversprechend.


    Artikel teilen