Durchrieseln

    Aus Wein-Lexikon.de

    Durchrieseln ist das Abfallen der Rebblüten, nachdem sie nicht befruchtet wurden. Dies ist meist die Folge von Regen und Kälte in der Blütezeit der Reben im Juni.


    Artikel teilen