Duras

    Aus Wein-Lexikon.de

    Der Duras ist eine ausschließlich in Südwestfrankreich angebaute Rebsorte für Rotwein. Es handelt sich um eine sehr alte Rebsorte. Die mittelgroßen, runden Beeren sind blauschwarz und besitzen eine verhältnismäßig dicke Schale. Der Duras bevorzugt leichte, sandige oder kalkhaltige Böden, ist früh reif, aber empfindlich gegenüber Oidium. Die aus ihm gekelterten Weine sind rund und harmonisch mit einer charakteristischen, pfeffrigen Frucht.


    Artikel teilen