Bergerac

    Aus Wein-Lexikon.de

    Das Weinbaugebiet von Bergerac erstreckt sich über eine Fläche von gut 12.000 Hektar in der Umgebung der Stadt Bergerac im südwestfranzösischen Département Dordogne. Es bildet eine natürliche Fortsetzung des Gebietes von Bordeaux, gehört jedoch der Weinbauregion Sud-Ouest an. Diese Tatsache spiegelt sich sowohl in den Rebsorten als auch im Charakter der Weine wider. Die Produktion umfasst Rotweine, Roséweine und Weißweine. Eine wichtige Rolle spielen süße Spät- und Auslesen.


    Artikel teilen