Bacchus

    Aus Wein-Lexikon.de

    Die Bacchus ist eine Kreuzung aus (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau. Sie ist fast ausschließlich in Deutschland verbreitet: Pfalz, Nahe, Mosel-Saar-Ruwer, Baden und besonders in Rheinhessen. Sie liefert frische Qualitätsweine, seltener Spät- und Auslesen. Das Aroma enthält einen Muskatton, der Geschmack enthält eine feinrassige Säure und einen mittleren bis kräftigen Körper.


    Artikel teilen