Ausgewogenheit

    Aus Wein-Lexikon.de

    ist das ausgeglichene, harmonische Verhältnis zwischen Säure und Süße (bei Rotwein auch der Gerbsäure).


    Artikel teilen